Zum Hauptinhalt springen

Unsere Vision von einer grünen Zukunft

Unsere Vision

 

Im Jahr 2030 ermöglichen wir es, dass jedes Gebäude 100% energieneutral ist und Zugang zu einer unabhängigen Versorgung mit Ökostrom hat.

 

Unsere Mission

 

Indem wir das Know-how in der chemischen Synthese bündeln und in die Serienproduktion überführen, werden wir der weltweit erste Massenproduzent von organischen Dünnschicht-Solarlösungen sein.

Stationen unserer Erfolgsgeschichte

2006

Ausgründung aus der TU Dresden und der Uni Ulm mit den Gründungsmitgliedern: Karl Leo, Martin Pfeiffer, Bert Männig, Peter Bäuerle, Jens Drechsel und Harald Eggers

2007 bis 2011

Forschung und Entwicklung im Bereich der organischen Photovoltaik (Materialien, Leistungsfähigkeit, Prozessentwicklung); Proof of Concept für die Zukunftsfähigkeit der Technologie

2012 bis 2017

Umzug des Hauptsitzes an den heutigen Standort in der Treidlerstraße; Aufbau und Inbetriebnahme einer Forschungsproduktionslinie; Start erster Pilotprojekte mit Partnern

Seit 2018

Aufbau der 2. Produktionsanlage zur Serienfertigung organischer Solarfolien mit einer Produktionskapazität von 1 Mio m²/Jahr

2019

Inbetriebnahme der Serienfertigung

2021

Markteinführung der ersten organischen Solarfolie HeliaSol

Unser Management-Team

 

Hinter Heliatek steht ein Management-Team aus international anerkannten Experten in der Licht- und Halbleiterindustrie mit beeindruckender Expertise und langjähriger Führungserfahrung.  

Chief Executive Officer - Guido van Tartwijk

Der Niederländer und promovierte Physiker Guido van Tartwijk ist Senior Global Executive mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Start-up, Turnaround und in Europa, China und den USA. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der LED-Beleuchtungs- und Optoelektronik-Industrie. Seine Karriere führte ihn in verschiedene Top-Management-Funktionen, unter anderen für Philips Lighting, wo er den Aufbau des globalen Philips-LED-Lighting-Hub in Shanghai verantwortete sowie als Senior Vice President und General Manager von Philips LED Electronics.

Guido van Tartwijk hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Einführung von Innovationen in Rekordzeit vorzuweisen, für nachhaltiges und profitables Wachstum in globalen Märkten. Er leitete das Team, das 2009 den prestigeträchtigen L-Preis für LED-Beleuchtung vom US-amerikanischen D.O.E. erhielt.

Chief Operating Officer - Michael Eberspächer

Der Diplomingenieur in Elektrotechnik und Master of Business and Engineering blickt auf über 15 Jahre Management- und Führungserfahrung in der Solarindustrie in den Bereichen Produktion, Qualitätssicherung und Operational Excellence zurück.

Michael Eberspächer leitete unter anderen internationale Entwicklungs- und Ramp-Up-Projekte, er entwickelte Bereichsstrategien und war mitverantwortlich für den Aufbau von drei Produktionswerken.

Chief Financial Officer - Thomas Martin

Der Diplom Betriebswirt Thomas Martin verfügt über 15 Jahre Erfahrung als internationaler Business Controller sowie CFO in führenden Unternehmen aus den Bereichen Automotive und der Beleuchtungsindustrie.

Er hat beeindruckende Erfolge im Kostenmanagement nachzuweisen, zur Förderung eines profitablen Wachstums in den Bereichen Buchhaltung, Budgetplanung, Controlling, Liquiditätsplanung als auch Investions- und M&A Finanzierung.

Chief Technical Officer - Jan Birnstock

Der promovierte Physiker Jan Birnstock ist ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet der organischen Elektronik mit langjährigen Erfahrungen in der OLED-Industrie. Stationen seiner Karriere führten ihn unter anderen zu Siemens, wo er an Polymer LEDs forschte und zu NOVALED, wo er zuletzt als Vice President Technology Kundenprojekte und Entwicklungsarbeiten verantwortete. 

Jan Birnstock verfügt über langjährige Erfahrung in Management-Positionen und im Bereich Customer Relationship Management (CRM) zum Beispiel für den asiatischen Raum. Er ist Erfinder und Miterfinder von über 60 Patentfamilien.