Zum Hauptinhalt springen

Ultra-Leicht

Durch den besonderen Schichtaufbau der Solarfolie, basierend auf Kunststoff-Folien und der sehr dünnen organischen Photovoltaik-Schicht, hat HeliaSol ein sehr geringes Gesamtgewicht von von weniger als 2 kg pro Quadratmeter Zum Vergleich: normale Solarmodule wiegen ca. 15-20 kg pro Quadratmeter, dazu kommt häufig noch eine Unterkonstruktion aus Metall. Das geringe Gewicht von HeliaSol ist nicht nur von Vorteil für die Anwendung auf Oberflächen mit geringer statischer Belastbarkeit. Auch die Installation, der Transport und die Lieferung sind leicht zu bewerkstelligen. Eine Kiste mit 24 Folien, in gerollter Form und platzsparend verpackt wiegt knapp über 40 kg und lässt sich mit zwei Personen tragen.