Pressemitteilungen

Guido van Tartwijk ist der neue CEO von Heliatek

08.11.2018

Guido van Tartwijk © Heliatek GmbH

Dresden, 08. November 2018 – Guido van Tartwijk ist mit Wirkung zum 1. November 2018 neuer Chief Executive Officer (CEO) der Heliatek GmbH, dem führenden Anbieter organischer Photovoltaikfolien (OPV). Er folgt Thibaud Le Séguillon, der Heliatek im Juli 2018 verlassen hat. Zusammen mit CFO Jan Kiel, der seit Juli bei Heliatek ist, bildet er die neue Doppelspitze in der Geschäftsführung des Dresdner Unternehmens.

Guido van Tartwijk, 1967 in den Niederlanden geboren, hat einen PhD- und MSc-Abschluss in theoretischer Physik und verfügt über umfangreiche Erfahrung darin, zukunftsweisende Innovationen schnell in den Massenmarkt der Beleuchtungs- und Halbleiterindustrie zu bringen. In den ersten sechs Jahren seiner Karriere arbeitete er für große und junge Unternehmen der Telekommunikation, sowohl in den Niederlanden als auch in den USA. In den folgenden fünfzehn Jahren hatte er eine Vielzahl von Führungspositionen weltweit bei führenden Unternehmen im Bereich der LED- und Internet-of-Things(IoT)-Technologien inne. Er arbeitete und lebte 10 Jahre lang in China und brachte Innovationen in dem wettbewerbsintensiven Bereich der LED-Beleuchtung auf den Markt. Zuletzt war er CEO der österreichischen Tridonic GmbH, einem weltweit führenden Unternehmen für LED-Steuerungen.

Die Heliatek GmbH befindet sich derzeit im Aufbau der Serienproduktion. Guido van Tartwijk wird gemeinsam mit CFO Jan Kiel die Verantwortung für die damit verbundene strukturelle Veränderung und strategische Ausrichtung tragen. Heliatek setzt sich zum Ziel, ein weltweit führendes Unternehmen bei der Umsetzung einer CO2-freien und nachhaltigen Energieerzeugung zu werden.

Downloads

Name Dateigröße Download
20181108_PR_New_CEO_Heliatek_DE.pdf 123,2 KB Datei
20181108_PR_New_CEO_Heliatek_EN.pdf 92,0 KB Datei
Guido_van_Tartwijk_CEO_Heliatek_07_L.jpg 108,9 KB Datei

Zurück