Sie fragen – wir antworten!
  • Start
  • So erreichen Sie Heliatek

FAQ

Hier finden Sie unsere FAQ-Themen auf einen Blick. Klicken Sie auf einen Bereich und informieren Sie sich über unsere Produkte, unsere Technologie oder unser Unternehmen.

Sollte Ihre Frage dennoch unbeantwortet bleiben, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

 

Anwendung der Folien

Wie wird die Folie verwendet?

Unsere organischen Solarfolien sind für die Gebäudeintegration und –applikation, bspw. an Fassaden oder auf Dächern, ausgelegt. In unserem Fokus sind großflächige Anwendungen auf Industrie- und Gewerbegebäuden wie Industriehallen oder Logistikzentren.

Kleinanwendungen bspw. für mobile Geräte oder Taschen, ebenso wie der Einsatz der Folien als Rollläden oder Markisen oder die Verwendung der Folien im Automotive Bereich (Caravans, LKWs, etc.) werden zu einem späteren Zeitpunkt betrachtet.

Ich habe eine Fläche, die ich mit den organischen Solarfolien ausstatten möchte. Was kann ich tun?

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich im B2B-Bereich tätig sind und nicht an Privatpersonen liefern. Sind Sie als Unternehmer an unseren Produkten interessiert, nutzen Sie bitte untenstehendes Formular  zur Übermittlung Ihrer Kontaktdaten und zur Vorstellung der gewünschten Anwendung.

Daten zur Solarfolie

In welchen Größen/Formen sind Ihre Folien erhältlich?

Unsere Solarfolien der 1. Generation haben eine minimale Länge von 360 mm (maximal 9 m) und eine feste Breite von 322-338 mm.

Folien der 2. Generation werden in Serie ab 2020 produziert, dann mit einer Breite zwischen 400 mm und 1200 mm und einer Länge zwischen 1 m und 14 m.

Kleinere Größen sind nicht verfügbar.

Kann ich die Folien knicken, falten, biegen oder schneiden?

Bis zu einem Durchmesser von 200 mm können die Folien gebogen werden. Die Folien dürfen nicht gefaltet, geknickt oder geschnitten werden! Bitte beachten Sie bei Erhalt der Folien die Hinweise aus der beiliegenden Bedienungsanleitung.

In welchen Farben und Transparenzgraden sind die Folien erhältlich?

In unserem Labor können wir sowohl die Farben als auch den Transparenzgrad unserer Folien anpassen. In der Serienproduktion liegt der Fokus auf der Herstellung dunkelblau-grauer lichtundurchlässigen Folien, da hier der Energie-Output im Vergleich zu transparenten oder farbigen Lösungen höher ist.

Produktionsvariationen hinsichtlich Farbe und Transparenz der Folien sind  zu einem späteren Zeitpunkt nach 2020 geplant.

Wie ist die Effizienz der Folie? Welche Leistung haben die Folien?

Unsere Folien erreichen derzeit eine Apertureffiizienz von ca. 6 % und Leistungsdichte von rund 55 W/m².  Die Folien der 2. Generation, erhältlich ab 2020, werden eine Apertureffizienz von rund 8-10 % erreichen. Die Leistungsdichte erhöht sich dabei um rund 50% auf ca. 85 W/m². Dies berücksichtigt allerdings nicht den Ertragsfaktor, der u.a. den leicht positiven Temperaturkoeffizienten beinhaltet.

Welche Garantie wird auf die Folie gegeben? Ist das Produkt zertifiziert? Nach welchen Normen wurden die Solarfolien zertifiziert?

Folien der 1. Generation aus unserer Pilotanlage unterliegen produktions- und materialtestbedingten Schwankungen und sind daher nicht zertifiziert. Die Solarfolien werden in Pilotpojekten ohne erweiterte Produktgarantien verkauft. Für Generation 2, erhältlich ab 2020, streben wir die üblichen Zertifizierungen für Photovoltaikelemente an. Dies beinhaltet die Zertifizierung nach IEC 61730 (Nachweis zur Produktsicherheit), nach IEC 61215 (Nachweis für Langlebigkeit und Qualität) sowie weitere sicherheitsrelevante Zertifizierungen wie Brandsicherheit oder die CE-Kennzeichnung (elektrotechnische Sicherheit). Sobald wir ein zertifiziertes Produkt haben, werden die entsprechenden Informationen hier erhältlich sein.

Ebenso werden die Produkt- und Leistungsgarantien an marktübliche Standards angepasst. Die Folien der Generation 2 werden 5 Jahre Produktgarantie (Garantie gegen ev. Produktfehler) sowie 20 Jahre Leistungsgarantie (Garantie für eine Mindestleistung von 80% der Ausgangsleistung nach einer Lebensdauer von 20 Jahren) aufweisen.

 

Wo finde ich technische Daten bzw. Produktdatenblätter zu den Solarfilmen?

Produktspezifikationen und Vertriebskanäle werden wir gegen Ende 2019 kommunizieren, u.a. über unsere Webseite.

Wo liegt der Unterschied zwischen HeliaFilm® und HeliaSol®?

HeliaSol® ist unsere anwendungsfertige Solarfolie mit einer selbstklebenden Rückseite, die eine schnelle und einfache Montage ermöglicht. Die flexible Folie besitzt  eine Anschlussdose zur elektrischen Verschaltung und kann in Länge und Breite kundenspezifisch gefertigt werden. HeliaSol® ist derzeit nicht zertifiziert. Die Zertifizierung ist für die 2. Foliengeneration ab Anfang 2020 geplant.  

HeliaFilm® ist eine organische Solarfolie, die als Halbfabrikat in oder auf Baumaterialien, wie Metallpaneele, Sandwichelemente oder Membranen, integriert werden kann. HeliaFilm® kann als Rolle oder Stück geliefert werden und entsprechend der Kundenspezifikation angepasst werden. Die Zertifizierung des fertigen Produktes liegt in der Verantwortung des Verarbeiters.

Kauf der Folien

Wann kann ich die Folie kaufen?

Momentan verfügen wir nur über eine eingeschränkte Produktionskapazität, die für unsere Partner, laufende Projekte und die Produktion von Prototypen und Demonstratoren reserviert ist. Der Start unserer Serienproduktion ist für 2020 geplant. Dann können wir Ihnen mittels unserer Partner zertifizierte Produkte anbieten. Produktspezifikation und Vertriebswege werden Ende 2019 bekannt gegeben.

Wo kann ich die Folie kaufen?

Da wir ausschließlich im B2B-Bereich tätig sind beliefern wir keine Privatpersonen.

Für Produktentwicklungspartner ist HeliaFilm® direkt von Heliatek erhältlich. HeliaSol®, die anwendungsfertige Solarfolie, wird über Vertriebspartner erhältlich sein. Vertriebskanäle werden Ende 2019 bekannt gegeben.

Haben Sie Vertriebspartner?

Zurzeit bereiten wir uns zusammen mit ausgewählten Vertriebspartnern auf den Markteintritt in 2019/2020 vor. In Kürze werden Sie hier weitere Informationen finden.

Was kosten die organischen Solarfolien? Haben Sie eine Preisliste, einen Katalog?

Da unsere Produkte kundenspezifisch gefertigt werden, wird der Preis von Fall zu Fall angegeben.

Kann ich Muster erhalten?

Aufgrund der limitierten Produktionskapazität behalten wir uns vor, vorrangig Kooperationspartner zu beliefern. Andere Einsatzbereiche oder einzelne Projekte können wir leider im Moment nicht unterstützen.

Fragen zu Heliatek

Was macht Heliatek?

Heliatek ist auf die Entwicklung von Nanomaterialien spezialisiert und entwickelt, produziert und vertreibt organische Solarfolien. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet. Heute arbeiten ca. 130 Mitarbeiter am Hauptstandort in Dresden und im Chemielabor Ulm.

Kann ich in Heliatek investieren?

Wir sind ein privates Unternehmen. Wenn Sie interessiert sind, an unserer nächsten Finanzierungsrunde teilzunehmen, senden Sie bitte Ihre Anfrage an: invest@heliatek.com

Was ist BIOPV?

BIOPV=Building Integrated Organic Photovoltaic heißt übersetzt gebäudeintegrierte organische Photovoltaik.  Damit ist die Integration von organischen Photovoltaikelementen in die Gebäudehülle gemeint und bezieht sich u.a. auf Dachflächen und Fassaden.

Mehr Informationen finden Sie unter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Geb%C3%A4udeintegrierte_Photovoltaik

https://www.baunetzwissen.de/solar/fachwissen/pv-am-gebaeude/gebaeudeintegrierte-photovoltaik-gipv-165754

http://www.bv-bausysteme.de/index.php/photovoltaik.html

Ihre Kontaktanfrage

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Bitte füllen Sie die mit (*) gekennzeichneten Felder aus. Sie helfen uns damit, Ihre Anfrage schnell und komfortabel zu bearbeiten.


Sehr geehrte Interessenten, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Leider haben wir momentan nicht die Möglichkeit, private Anfragen zu bearbeiten. Wir befinden uns derzeit noch in der vorkommerziellen Phase und bereiten uns auf den Markteintritt 2019 vor. Daher beliefern wir zurzeit ausschließlich B2B-Unternehmen und unsere Kooperationspartner.

 

Hauptsitz Dresden:

Heliatek GmbH 
Treidlerstraße 3 
01139 Dresden 
Germany

T + 49 351-21 30 34 30 
F + 49 351-21 30 34 40 

sayhello@heliatek.com

Zweigstelle Ulm:

Heliatek GmbH
Sedanstraße 14
89077 Ulm
Germany