Gebäudeintegrierte Photovoltaik

Auf dem Weg zu einer modernen nachhaltigen Gebäudefassade.

Solarfassaden powered by HeliaFilm®

Fassaden von Hochhäusern bieten eine viel größere Fläche zur Energiegewinnung als Dächer, wo herkömmliche Solarmodule im Allgemeinen installiert werden. HeliaFilm® ist die ideale Lösung für gebäudeintegrierte organische Photovoltaik (GIOPV). Ultra-leicht, dünn, effizient und flexibel, kann die organische Solarfolie direkt auf Ihre Fassade aufgebracht werden, ohne dass es eines Kühlungs- oder Ventilationssystems bedarf. Verwandeln Sie Ihre Fassaden in aktive Stromgeneratoren!

Architektonisches Design von Gebäudefassaden

Betonstrukturen werden mit HeliaFilm® zur energieaktiven Gebäudehülle aufgewertet und bewahren gleichzeitig ihren ästhetischen Anspruch.

"Heliateks führende OPV Technologie funktioniert perfekt in Kombination mit der GIPV-Anwendung für Beton-fassaden, da sie ultra-leicht, dünn und hoch effizient ist."
Dr. Thomas Bickl, VP Sales & Product Development

Kontinuierliche Erweiterung der Anwendungsfelder

Glas, Beton, Aluminium, Stahl, Folien, Polymere oder PVC Membranen – Heliatek ist ständig auf der Suche nach weiteren Industriepartnern, um neue Anwendungsfelder mit den verschiedenen Materialien abzudecken. In, auf oder dazwischen, die Kombinationsmöglichkeiten von HeliaFilm® mit Baumaterialien sind vielfältig. Dank seinem schlanken Design mit weniger als 1 mm Stärke kann HeliaFilm® in viele Applikationen und vor allem im Bereich der gebäudeintegrierten organischen Photovoltaik (GIOPV) in ästhetisch ansprechender Form integriert werden. 

Materialien

...

Glas
Glas
PVC Membran
PVC Membran
Beton
Beton
Folie
Folie
Metall
Metall
Polymerplatten
Polymerplatten

Nicht optimal ist perfekt für uns: Einzigartige Energieausbeute

Seine hervorragende Sensibilität bei schwachem Licht und seine exzellente Leistung bei hohen Temperaturen lassen es zum Produkt der Wahl bei verschiedenen GIPV-Anwendungen avancieren. Die Effizienz der Solarfolie bleibt auch bei weniger optimalen Bedingungen bestehen, wie sie bei gebäudeintegrierten Applikationen häufiger anzutreffen sind.

Diskrete Generierung von Energie

Die transparente Solarfolie HeliaFilm® ist ideal geeignet für Glaswände aller Art.

Transparenz und Energiegewinnung in Einem

Transparente Folien mit zukünftig bis zu 50 % Transparenz eröffnen weitere Einsatzmöglichkeiten. Komplett verglaste Bürogebäude erhalten eine homogene Verschattung und liefern gleichzeitig Energie. Architektonische Glaspanelen und Fenster, die mit HeliaFilm® ausgestattet sind, erlauben eine diskrete Energiegenerierung über die Gebäudehülle. Je nach Anwendungsfall kann die Balance zwischen Lichtdurchlässigkeit und Energiegewinnung variiert werden. 

Ultra-leichte Solarenergie

HeliaFilm® ist die ideale Lösung für Leichtbaustrukturen wie zum Beispiel Traglufthallen.

Energieaktive Fassaden werden ökonomisch

Auf Grund der großen Fläche kann mehr Energie produziert werden als mit herkömmlicher Solartechnologie auf dem Dach. Je nach Standort, Ausrichtung und Verschattung kann die Energiegewinnung der Gebäudefassaden optimiert werden.  HeliaFilm® ist in vielen Ausführungen, Farben und Transparenzgraden erhältlich.

Industriegebäude werden grün

Verbessern Sie Ihre CO2-Bilanz mit HeliaFilm® und  generieren Sie mit Ihrer Gebäudehülle saubere, grüne Energie.

Alles nur Fassade?

Fassaden werden zunehmend multifunktional. Sie sind nicht nur das Gesicht des Gebäudes und erfüllen ästhetische Ansprüche, sondern übernehmen weitere Funktionen wie Sonnenschutz, Klimatisierung und Energiegewinnung. So können mit HeliaFilm® Geräte und Komponenten beispielsweise für die Klimatisierung des Gebäudes durch Solarenergie betrieben werden.

 

Ultra-leicht, dünn und hoch effizient

Wo die Solarfolie bereits erfolgreich eingesetzt wird, erfahren Sie unter Pilotprojekte.

 

Pilotprojekte

Heliatek - Imagefilm

Begleite uns in die urbane Welt von morgen. Erfahre mehr über Heliatek und die Projekte in unserem Imagefilm.

 

Imagefilm